Lions Club Oerlinghausen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Presse Presse 2017

Presse 2017

Oerlinghauser Weihnachtsmarkt 2017

Drucken PDF

Lions Club Oerlinghausen wieder aktiv beim 39. Oerlinghauser Weihnachtsmarkt

Traditionell hat der Lions Club Oerlinghausen wieder aktiv am Weihnachtsmarkt mit einem großen Zelt und vielen Aktivitäten teilgenommen.

So war das Drehen des Glücksrads wie jedes Jahr ein großer Spaß für Klein und Groß, gab es doch jetzt wieder viele tolle Preise zu gewinnen.

Und zum zweiten Mal hat unser Lionsfreund und Clubsekretär Alfons Haselhorst die "Lions Club Musik-Bühne" am Amtsgarten erfolgreich organisiert und koordiniert. Viele unterschiedliche Musikgruppen aus Oerlinghausen boten hier Kostproben ihres weihnachtlichen Repertoires.

Da unser langjähriger DJ und Lionsfreund Mike Röttgen dienstlich im Ausland war, hat sich ein jugendlicher Schüler des NLGs bereit erklärt, die Gäste im Lions Zelt am Samstagabend mit deftigem Rock und Pop zu beschallen. Dafür herzlichen Dank!

So war der Weihnachtsmarkt 2017 wieder für den Lions Club Oerlinghausen und seine Gäste eine sehr gelungene Veranstaltung! Allen Aktiven des Lions Clubs sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt!

 

Ehemaliger ARD-Radio-Korrespondent zu Gast beim Lions Club

Drucken PDF

Nikolaus Bora erzählt von seinem ungewöhnlichen Weg

Im Alten Krug in Helpup hat sich der ehemalige ARD-Korrespondent gerne darauf eingelassen, sich von Horst Biere einmal interviewen zu lassen. Der Oerlinghauser Lions-Club-Präsident hat einen der bekanntesten Radioreporter Deutschlands begrüßen können. Der allerdings hat in seiner Heimatstadt ursprünglich auf einen ganz anderen Namen gehört. Hans-Ludwig: Beide Namen gab es in der Redaktion schon. Kindsgrab? Für einen Polizeireporter des SFB (Sender Freies Berlin), der er seinerzeit war, „ein unmöglicher Name“. Ein anderer musste her. „Klingen sollte er und unverwechselbar sein.“ Irgendeiner sei dann auf Nikolaus Bora gekommen. So heißt er seit langem auch ganz offiziell. Früher hat es noch Beziehnungen in die Bergstadt gegeben. Weil die Mutter bis zu ihrem Tod 1986 hier lebte. Heute kaum noch. „Mit Dieter Burkamp habe ich mich gelegentlich getroffen und mit ihm telefoniert“, erzählt der 81-Jährige.

Einen detaillierten Bericht von Karin Prignitz finden Sie hier im Artikel der "Neuen Westfälischen" vom 27. September 2017.

Ein Grubenbraten-Experiment mit dem Lions Club im Archäologischen Freilichtmuseum

Drucken PDF

So aß der Steinzeit-OerlinghauserBands

Eine Veranstaltung der besonderen Art organisierte Lionsfreund Karl Banghard für die Mitgliedern des Oerlinghauser Lions Clubs, nämlich gemeinsam mit seinen Museumsmitarbeitern eine "historische Kochshow". Vor der Kulisse der riedgedeckten Häuser bereiteten die Archäologen ein abendliches Essen wie vor einigen 1.000 Jahren vor. Statt Rehwild oder Dachsbraten stand zwar gutes Schweinefleisch von der örtlichen Schlachterei auf dem Speiseplan, doch die Zubereitung verlief nach echt archaischer Methode.

Einen detaillierten Bericht von Horst Biere finden Sie hier im Artikel der "Neuen Westfälischen" vom 5./6. August 2017.

Tradionelles "Picknick im Park" erstmalig auf dem Segelflugplatz

Drucken PDF

Lions Club Oerlinghausen veranstaltete sein
7. Picknick im (Segelflug-)Park

Viele machten sich mit ihren Familien, Freunden und Bekannten auf den Weg, um sich einen schönen Tag beim traditionellen Charity-Picknick zu machen. Da das erste Mal das Wetter eher unbeständig war, haben sich die Organistoren entschlossen das Picknick vom Wasserpark in Währentrup zur Segelflugschule am Segelflgplatz zu verlegen, da man dort auch "indoor" hätte picknicken können, musste man aber dann doch nicht.

Wie in den letzten Jahren auch, wurde die Veranstaltung mit einem musikalischen Programm und einige Überraschungen abgerundet.

Hier geht es zum vollständigen Artikel von Karin Prignitz von der Neuen Westfälischen.

 

Neue Lions-Quest-Beauftrage

Drucken PDF

Marion Blome übernimmt das Amt von Fritz Haeger

Nachdem der Lions Club Oerlinghausen inzwischen auch Frauen in seinen Reihen hat, übergan der langjährige Lions-Quest-Beauftragte Friedrich "Fritz" Haeger dieses Amt nun an die Lionsfreundin Marion Blome. Sie war bis vor kurzen Direktorin des Gymnasiums Schloß Holte-Stukenbrock.

Hier geht es zum vollständigen Artikel in der Neuen Westfälischen.

 

Abenteuer Mekong

Drucken PDF

Lions Club Oerlinghausen präsentierte am 24. März 2017
eine Lichtbilderschau mit Andreas Pröve

Im Rollstuhl den Mekong hinauf – das war das Thema eines großen Lichtbilderabends in der Aula des Niklas-Luhmann-Gymnasiums. Auf Einladung des Lions Clubs Oerlinghausen gastierte der bekannte Fotojournalist und Buchautor Andreas Pröve mit einer Bilderschau über seine Abenteuertour entlang des riesigen asiatischen Flusses in Oerlinghausen.
Andreas Pröve, Jahrgang 1957, verunglückte als 23-jähriger mit seinem Motorrad und ist seitdem querschnittsgelähmt. Doch schon drei Jahre nach seinem Unfall brach er zu seinem ersten großen Indienabenteuer auf, indem er dem Ganges von der Mündung bis zur Quelle im Himalaya folgte und für „Terres des Hommes“ über Kinderarbeit berichtete. Für seine Recherchen wurde er mit dem „Weitsichtpreis“ ausgezeichnet. Ausgiebige Erkundungstouren führten den Journalisten später oftmals auch durch den Vorderen Orient.
Pröves Fotoabend in Oerlinghausen beschreibt in brillianten Bildern sein „Abenteuer Mekong“. Vom vietnamesischen Mekong-Delta bei Ho Chi Minh City, früher Saigon, folgte er dem Verlauf des Flusses über Kambodscha und Laos bis zum 5000 Meter hoch gelegenen Quellgebiet in Tibet. 

Hier geht es zum vollständigen Artikel in der Neuen Westfälischen.

 

Lions Quest - In Oerlinghausen eine Erfolgsgeschichte

Drucken PDF

Lions Club Oerlinghausen würdigt Pädagogen, die sich in Lions Quest ausbilden lassen

Seit Jahren übernimmt der Lions Club Oerlinghausen die Kosten für diese Lehrerfortbildung. Angefangen hat alles 1996 mit einem Lions Quest Seminar in Brakel zu dem die ersten sieben Lehrer aus Oerlinghausen eingeladen hatten ...

Einen detaillierten Bericht finden Sie hier im Artikel der "Neuen Westfälischen" vom 22. Februar 2017.

You are here: Presse Presse 2017